Gründe für ein Praktikum

Es gibt viele gute Gründe, möglichst viele Praktika – auch bereits während der Schulzeit – zu absolvieren. Wie bereits erwähnt, ist einer der wichtigsten Gründe die berufliche Orientierung. Idealerweise weißt du nach einem Praktikum, ob du einen bestimmten Berufsweg angehen möchtest oder nicht. Selbst wenn die Erfahrungen eher negativ sind, hat es sein Gutes, denn dann weißt du zumindest, was du später nicht machen möchtest. Durch die neuen Erfahrungen in der Arbeitswelt wirst du in deiner Persönlichkeit reifen und kannst somit auf ganz unterschiedlichen Ebenen profitieren.

Zudem lernst du, Bewerbungen zu schreiben, praktisch anstatt nur theoretisch zu arbeiten, selbstständiger zu werden, wie der Alltag in einem Betrieb aussieht und du lernst viele neue, interessante Menschen kennen. Des Weiteren kannst du bereits früh Kontakte knüpfen, die dir später vielleicht bei der Jobsuche helfen können.

Folgende Praktika bieten wir Euch an und könnt Ihr bei uns absolvieren:

Praktikum bei Reifenvertrieb 24 - Stellenangebote

Berufsorientiertes- oder Betriebs-Praktikum

Das berufsorientierte Praktikum findet im Rahmen der Schulzeit in den Klassen 9 bis 11 statt.

Üblicherweise sind zwei Praktika während der Schulzeit vorgesehen, manchmal auch nur eines.
In Haupt- und Realschulen finden die Praktika meist in der 9. und in der 10. Klasse statt, in Gymnasien meist in der 10. und in der 11. Klasse

Ein sogenannter Betreuungslehrer ist dein Ansprechpartner bei eventuellen Anliegen und
hält während der Praktikumszeit Kontakt zu dir und zum Betrieb, um zu schauen, wie es bei dir läuft.

Fachpraktikum

Das Fachpraktikum wird von Schülern besonderer Bildungsgänge in beruflichen Schulen verlangt.

Ein Fachpraktikum dauert meist vier Wochen, manchmal bis zu mehreren Monaten (Blockpraktikum).

Es gibt auch Varianten, bei denen der Schüler ein paar Tage die Woche die Berufsschule besucht und ein paar Tage den Betrieb.

Tagespraktikum

Das Tagespraktikum gibt Schülern die Gelegenheit, während eines ganzen Tages unverbindlich
in einen Beruf oder eine Branche „hineinzuschnuppern“. Zielgruppe sind Schüler aller Schulformen. Es erfolgt auf freiwilliger Basis.

Reifen Onlineshop - Reifenvertrieb24 Logo